Kindler Coaching Dresden

Willkommen bei den Experten für Leadership Coaching.

Agile Arbeitsweisen und systemische Expertise für Menschen in Führung.

Sie befinden sich hier: Startseite 9 Blogbeiträge 9 Du kannst etwas tun

Du kannst etwas tun

von | 27.01.23 | Blogbeiträge

Als Coach und Organisationsberaterin ist es mir wichtig, einen Unterschied zu machen, der einen Unterschied macht. Das gilt nicht nur für die persönliche Weiterentwicklung unserer Klienten und Kundensysteme, sondern auch für das Wirken auf Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt. Etwas zurückzugeben von den Ressourcen, derer ich mich aus der Natur und Umwelt bediene, ist mir deshalb seit jeher ein besonderes Anliegen.

Da meine eigenen Kapazitäten begrenzt sind, ich aber gleichzeitig nicht greenwashing betreiben möchte, habe ich

eine Weile nach einer Organisation gesucht, die sich dieser Mission verschrieben hat. In PLANT-MY-TREE® habe ich einen Klimaschutzpartner gefunden, der diesem Anspruch mehr als gerecht wird. Daher bin ich eine Baumpatenschaft eingegangen und unterstütze die Pflanzung einer Waldfläche in Genthin (Koordinaten 52°25’49.5″N 12°09’05.8″E). Wer mitmachen möchte, hat hier eine Auswahl von verschiedenen Engagement-Paketen, die sehr professionell gemanaged und in Umsetzung gebracht werden: www.plant-my-tree.de/shop

In meinem direkten Umfeld ist die Natur noch weitgehend intakt und der Klimawandel allenfalls durch jahreszeitlich ungewöhnliche Temperaturen spürbar. Bei einem Urlaub im Harz war ich jedoch geschockt von der Mondlandschaft, die sich uns anstelle einer einst saftig grün bewaldeten Region beim Wandern offenbart hat. Und wenn ich die Olivenernten in unserem kroatischen Familienhain über die Jahre vergleiche, wird es bei der extremen Trockenheit immer schwieriger, gute Erträge einzufahren.

Abgestorbener Wald im Harz 2021

Es ist ein natürlicher Reflex bei all den Bedrohungen und Hiobsbotschaften, die uns derzeit beschäftigen, wegzuschauen und auf das Prinzip Hoffnung zu setzen. Ich fühle mich meist vollkommen überfordert und wußte nicht wo ich ansetzen soll, außer mein eigenes Konsumverhalten zu ändern. Doch ein Wald entsteht aus vielen kleinen Saaten und es kann sehr einfach sein, einen kleinen Beitrag zu leisten, indem man anfängt etwas zu unternehmen. Selbst mitpflanzen oder Geld spenden für die Pflanzaktionen, beides ist bei PLANT-MY-TREE® möglich und macht einen Unterschied.